Daria Trenkwalder

Schauspieler/Schauspielerinnen

Daria Trenkwalder ist eine österreichische Film- und Theaterschauspielerin  sowie Synchronsprecherin. Aufgewachsen in einer Künstlerfamilie in Tirol und München, entdeckte sie bereits in jungen Jahren ihre Leidenschaft für das  Theater. Mit sechs Jahren spielte sie ihre erste Hauptrolle in einem Kinderstück. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie in Wien und in New York, zudem studierte sie Sport- und Kulturmanagement sowie Unternehmensrestrukturierung und -sanierung in Tirol.

Das Publikum kennt sie aus nationalen sowie internationalen Kino- und TV-Produktionen. So stand sie u.a. bereits für verschiedenste bekannte ARD-,  ZDF- oder RTL-Serien wie SOKO Kitzbühel, Der Bergdoktor oder GZSZ vor der Kamera.

2018 führte Darias Weg sie zurück zum Theater. Wie auch beim Film, ist sie hier international tätig. Als fester Bestandteil des Ensembles der Sommerfestspiele Burgrieden stand sie dort 2018 und 2019 auf der Bühne. Parallel zu ihrer Arbeit vor der Kamera gastierte sie im Herbst 2019 als Peer Gynts Solveig an der Philharmonie Luxemburg. Bereits 2011 und 2012 war sie in den Stücken Jerusalem und The Elephant Man in England auf der Bühne zu sehen.

Daria Trenkwalder ist die Tochter des österreichischen Schauspielers Dietmar Mössmer. Ihre Freizeit verbringt sie in den Bergen, beim Yoga oder mit Musik.

Stand: Juni 2020

Stücke
Daria-Trenkwalder©Nils-Schwarz.jpg Nils Schwarz